Welch Entzücken, welche Freude, Ruhe und Zeit mir nehmen zu dürfen, mit meinem Kind die ersten Lebensjahre leben zu dürfen.

Eine Mutter

Wir wollen dazu beitragen, dass Bedürfnisse und Beweggründe von Eltern, die ihre Kleinkinder in den ersten Jahren ganztags selbst betreuen, in der Gesellschaft stärker wahrgenommen und wertgeschätzt werden. Wir verknüpfen damit unter anderem den Wunsch, auch andere junge Eltern in dieser Entscheidung zu bestärken.

Finanzielle Unterstützung

Um dieses Ziel zu erreichen, gestalten wir diese Website und verteilen Flyer, wollen Dozenten in unsere Stadt einladen, in der Presse sichtbar werden und einiges mehr. Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung! Wenn Sie unser Engagement finanziell unterstützen wollen, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme!

Damit diese Website entstehen konnte, haben uns bisher folgende Personen unterstützt:

  • Dr. med. Dorothea  & Rainer Böhm
  • Elke und Ralph Herrmann
  • Angelika Koraus
  • Dr. med. Christoph Richter
  • Dr. med. Theodor Winkler
  • Wilmi & Wolfgang Gerber
  • Monika & Andreas Müller
  • Roswitha & Andreas Boos
  • Kinderbuchladen "Serifee"

Vielen herzlichen Dank!

Flyer anfordern

Wer Flyer verteilen oder (in Absprache mit den Betreibern) auslegen möchte - zum Beispiel in Kinderarztpraxen, bei Gynäkologen, in Geburtshäusern, in Hebammen-Praxen oder dergleichen - melde sich bitte über die Kontaktadresse bei uns!